Ein eigenes  Budget, ein Parlament und einen Finanzminister soll der Euro bekommen – wünscht sich Frankreichs Staatschef  Macron. Doch von den hochfliegenden Visionen einer vollständigen und “souveränen” Währungsunion ist nicht viel übrig geblieben. Zwei deutsche Politiker halten dagegen. Einen „neuen… Teilen Weiterlesen

Es gab keinen dringenden Termin und auch keinen aktuellen Anlass. Trotzdem hat die EU ungewöhnliche heftige Drohgebärden über den Atlantik geschickt. Was ist da los, droht ein Handelskrieg? Nicht wirklich. Denn zum einen ist das Unheil, das die EU abwenden will – einseitige Maßnahmen zum Schutz der amerikanischen Stahl- und Aluminium-Industrie –… Teilen Weiterlesen

Erinnern Sie sich noch an die Europawahl 2014? Damals traten die Parteien erstmals mit Spitzenkandidaten (Juncker, Schulz u.a.) an, doch wählen konnte man sie nur in ihrer Heimat. Das soll sich nun ändern. Das Europaparlament stimmt heute über europäische Wahllisten ab. Sie sollen die Spitzenkandidaten künftig EU-weit absichern; die nötigen Plätze werden durch… Teilen Weiterlesen

Kommt nun die Klage, oder kommt sie nicht? Umweltministerin Hendricks weiß es nach dem zweistündigen Umwelt-Krisen-Gipfel in Brüssel immer noch nicht. Denn die EU-Kommission zögert. Statt sofort zur Tat zu schreiten, hat Umweltkommissar Vella Deutschland und acht anderen EU-Ländern eine… Teilen Weiterlesen