Ludwig Poullain, 92jähriger ehemaliger Vorstand der WestLB, tritt immer wieder öffentlich gegen die Exzesse der Banken auf. In einem Beitrag für das Magazin Cicero rechnet er auch mit dem Euro ab. Er beginnt beim Politik-Stil von Frau Merkel. Sie habe… Teilen Weiterlesen

Ambrose Evans-Pritchard, Wirtschaftsredakteur des Daily Telegraph in London, verficht das Argument, dass sich das Nobelpreis-Komitee dafür entschieden habe, auf der falschen Seite der Geschichte stehen zu wollen. Er sagt: “Der Nobelpreis kommt just, da die Ereignisse gezeigt haben, dass der Hegelsche Schub für eine halsbrecherische Integration – der supranationale… Teilen Weiterlesen

Europa

Kein Grexit

von Klaus Singer | 15. October 2012 | Kommentar

Nachdem der deutsche Finanzminister bisher kategorisch ausgeschlossen hatte, dass Griechenland mehr Zeit gegeben wird, um die Sparanforderungen aus Brüssel zu erfüllen, schließt er nun kategorisch einen Grexit aus, also den Austritt des Landes aus der Euro-Union. Zuvor hatte die Sprachregelung… Teilen Weiterlesen

Einar Schlereth 10. Oktober 2012 Welch eine Schande. 68 Jahre, nachdem die griechischen Partisanen 1944 die deutsche NAZI-Wehrmacht besiegt und aus dem Land gefeutelt hatten, ist Griechenland wieder im Würgegriff der Deutschen. Diesmal nicht durch Waffen, sondern durch Schuldknechtschaft. Und nun wollen sie Rache nehmen, Rache für die erniedrigende… Teilen Weiterlesen

Was monetelang als Spekulation galt wurde nun von der Europäischen Zentralbank, EZB, festgelegt. Der ESM darf vertragsmäßig Mittel aufnehmen und mit "sonstigen Dritten" sonstige Vereinbarungen schließen. Dies ist quasi ein Freibrief für ESM-Bonds (sog. Eurobonds) und Kapitalmarkt- bzw. Zentralbankgeschäfte jeglicher Art. Der ESM ist nun eine "ausländische internationale Finanzierungsorganisation".… Teilen Weiterlesen