Es gab keinen dringenden Termin und auch keinen aktuellen Anlass. Trotzdem hat die EU ungewöhnliche heftige Drohgebärden über den Atlantik geschickt. Was ist da los, droht ein Handelskrieg? Nicht wirklich. Denn zum einen ist das Unheil, das die EU abwenden will – einseitige… Teilen Weiterlesen

Wer folgt auf EZB-Chef Draghi? Beim heutigen Treffen der Eurogruppe in Brüssel könnte eine wichtige Vorentscheidung fallen. Auch die Zukunft der Euro-Währungsunion steht auf dem Programm. Zwar reden die Euro-Finanzminister noch nicht über Bundesbank-Chef Weidmann, den Berlin gerne als Draghi-Nachfolger nominieren würde. Sie sprechen nur über Draghis Vize Constâncio, der im Mai ausscheidet.… Teilen Weiterlesen

George Soros hat es mal wieder getan. Es mischt sich in die inneren Angelegenheiten eines Landes ein, in dem er einer Gruppierung Geld zukommen lässt. Konkret geht es um die um die Gruppe Best for Britain, die ganz nach den Vorstellungen des Establishments eine globalistische Antisouveränitätskampagne fährt. Kostenpunkt seitens Soros:… Teilen Weiterlesen

Kommt nun die Klage, oder kommt sie nicht? Umweltministerin Hendricks weiß es nach dem zweistündigen Umwelt-Krisen-Gipfel in Brüssel immer noch nicht. Denn die EU-Kommission zögert. Statt sofort zur Tat zu schreiten, hat Umweltkommissar Vella Deutschland und acht anderen EU-Ländern eine “letzte” Frist bis “spätestens Montag” gesetzt, um Maßnahmen gegen… Teilen Weiterlesen

Die flämischen Nationalisten haben mit dem Sturz der belgischen Regierung gedroht. Es geht um die Abschiebung von Flüchtlingen in den Sudan – und um die Autorität von Premier Michel. Der liberale Regierungschef ist schon jetzt angeschlagen. Denn Michel sah tatenlos zu, wie sein für Asyl und Migration zuständiger Staatssekretär… Teilen Weiterlesen