in Gesellschaft

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt...

ANZEIGE

...schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Tricks der Politik! Julien Backhaus hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld mit den 3 Merkel Lügen aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht!

Spätestens seit im Oktober 2016 DNA-Spuren der 2001 entführten Peggy Knobloch in der Nähe eines mutmaßlichen NSU-Verstecks gefunden wurden, wird das rechtsradikale Netzwerk mit Pädophilie-Vorwürfen in Verbindung gebracht. Aber auch unabhängig von diesem Fund verdichten sich die Hinweise.

Weitere Indizien ergeben sich bspw. aus Zeugenaussagen, nach denen Zschäpe bzw. Böhnhardt oder Mundlos im Beisein von Kindern gesichtet wurden. Ebenso wurde etwa im Wohnmobil, in dem die beiden Uwes tot aufgefunden wurden, Kinderspielzeug gefunden. Und auch in der Wohnung in Zwickau soll sich Spielzeug befunden haben.

Kinderschändung unter den Augen des Staates

Als ein wesentlicher Ausgangspunkt der Ermittlungen gilt jedoch die Personalie Tino Brandt: Der ehemalige V-Mann des Thüringer Verfassungsschutzes wurde 2014 wegen Kindesmissbrauchs, Kinderprostitution und ähnlichen Delikten in 66 Fällen zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Brandt gestand im Prozess einen Kindersex-Ring unterhalten zu haben.

Die entscheidende Frage bleibt; nämlich wie Brandt und andere aus dem Umfeld des NSU über Jahre hinweg derart abscheuliche Aktivitäten unter den Augen des Staates ausführen konnten.

Verstrickung von Politik und organisierter Kriminalität

Der Münchener Anwalt Yavuz Narin führt dazu während einer Podiumsdiskussion aus, „dass sich diese Missbrauchs-Fälle zum Teil auch in die Politik in Thüringen hinein erstrecken.“ Dies geht soweit, dass unter anderem von einer „Päderasten-Szene“ und „gegenseitigen Erpressungsverhältnissen“ gesprochen wird. Konkrete Namen und Verdachtsfälle will der Anwalt demnächst auch direkt in den Prozess mit einbringen.

Sollten sich diese Vorwürfe bewahrheiten, erscheint der NSU-Komplex in einer ganz neuen Dimension, was die Verstrickung von Staatsorganen, V-Leuten und organisierter Kriminalität betrifft. Nach jetzigem Stand der Dinge scheint hier jedenfalls ein Sumpf ebenso ungeahnten wie erschütternden Ausmaßes vorzuliegen, der weit über den Rechtsterrorismus hinausreicht.

Quellen:

1.)Fünf Jahre NSU – Aufklärung unerwünscht? Podiumsdiskussion vom 03.11.2016 mit Yavuz Narin, Dorothea Marx, Andreas Förster, Prof. Dr. Hajo Funke / Friedrich-Ebert-Stiftung, Erfurt

[Link zur Veranstaltung (Teil 3/3, Publikumsfragen): https://www.youtube.com/watch?v=ckeg-B6Srk0]

2.) Berliner Zeitung: http://www.bz-berlin.de/deutschland/im-nsu-umfeld-gab-es-immer-wieder-hinweise-auf-kindesmissbrauch

Ist die Stasi zurück? WATERGATE.TV enthüllt:

ANZEIGE

Das ist die Zwangssteuer, die Stasi-Methoden durchsetzen kann und wird … Müssen Sie jetzt ins Gefängnis, wenn Sie eine „Zwangszahlung“ verpassen? Ist die GEZ nur ein Werkzeug der EU, um Sie als Bürger in Schach zu halten?

Hier die Studie „GEZ-Zwangssteuer“ GRATIS als PDF anfordern und sofort erhalten!

Dein Kommentar

Kommentar

  1. Eines ist sicher : Die NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) hat viel mit Geheimdiensten und wenig mit Nationalsozialisten und viel mit Morden im Umfeld von Geheimdienstaktionen und wenig mit Zschäpe Böhnhardt oder Mundlos zu tun.
    Die Kindersexgeschichte wird nun offensichtlich versucht bei den angeblich Selbstgemorderten, vermutlich aber ermordeten Böhnhardt und Mundlos abzustellen.

    Ein paar Fakten z.B.
    https://deutsch.rt.com/inland/38696-v-mann-corelli-und-nsu/

  2. Selbst die staatl.MSM haben, in einer Reportage, gebracht, das alles eine einzige Lüge ist, alles inszeniert.
    (Will dazu gar nichts weiter schreiben, mein Leben ist mir viel zu wichtig.)
    Von daher ist es gerade zu grotesk, auf einer einzige Lüge, einer einzigen Inszenierung, jetzt diesen neuen unbestätigten Gerüchten (nennen wir sie mal so u.nicht Lügen) aufzubauen und wieder eine reißerische Schlagzeile drauß zu machen!
    Und auch bei der DNA Geschichte, mußten die MSM mittlerweile zugeben, das es höchst unwahrscheinlich ist und das die DNA Spur durch Verunreinigungen, oder durch eine dazugelegte Decke an den „Tatort“ gekommen ist.
    Was soll das also, Herr Blibeche?
    Wovon sollen Sie uns, mit so einer Groteske, ablenken/beschäftigen?!

    • Der Artikel bezieht sich auch in seiner Eindrücklichkeit größtenteils auf Aussagen und Schilderungen von Dorothea Marx (Vorsitzende des thür. Landtagsuntersuchungsausschusses zum NSU) sowie Yavuz Narin (NSU-Opferanwalt und Nebenkläger). Bezüglich des kriminaltech. Maßstabes wird die Verunreinigungstheorie inzwischen als eher unwahrscheinlich eingestuft.

  3. Ist schon merkwürdig: Zur gleichen Zeit gibt es in den USA Hinweise auf „Pizzagate“…darein verwickelt offenbar die Clinton`s, die wiederum Chef der CIA, Hilfs-Foundation (verschwundene Haiti-Kinder…Privatinsel…)
    Wie das Geld – grenzenlos – warum nicht auch gut organisiertes Vergnügen, wie Sex mit Kindern, Missbrauch, Satanismus-Orgien…? Die Welt gehört einem doch! Exzentrischer Spass, `grenzüberschreitender` Grusel, nur für Insider! —
    Was ist wohl diesen Leuten, die Geld wie Heu haben, aber keine Moral, die keine Empathie fühlen, ein armes kleines Menschenleben wert?

  4. Pizzagat sind Fake News um Clinton von der Front zu bekommen!
    27 Zeugen sind bei Doutroux umgebracht worden um die EU sauber zu waschen, Nun die NSU die doch mehr Aufgaben von Geheimdiensten übernommen hat als man Uns weismachen will.
    Doch eines ist unlogisch! DNA spuren benötigen nach 15 Jahren Zähne oder Knochen. Das arme Mädchen verweste im Freien wie sollen da noch DNA spuren von Flüssigkeiten vorhanden sein?
    Als kann man das ruhig als Fake News der Öffentlich Rechtlichen bezeichnen!

    • Habs nicht mehr genau in Erinnerung,
      waren aber nicht sämtliche DNA Analysen bei den „Dönermorden“ irreführend-
      Angebliche Verunreinigungen beim Hersteller der DNA Analysestäbchen?

  5. Oh ja. Mundlos und Böhnhardt. Klar, nett können die nicht gewesen sein. Sind ja Nazis. Und wenn Kinderspielzeug gefunden wurde. Also ehrlich einen Stichahltigeren Beweis kann es nicht geben.
    Schauen wir doch mal wie viele ungelöste Fälle es gibt und wie viele davon noch der NSU untergeschoben werden.

    Einfacher als der Krähe den Kopf abzuschlagen.

    • die ‚unnötige‘ Stimme würde es besser treffen…

      wenn das Ihre Kinder gewesen wären, dann würden Sie auch den NSU in Schutz nehmen, stimmts? Sie müssen es ja wissen.

      Nein, Sie haben keine Kinder.

      Indizien sind Müll, Zeugen auch. Alle anderen befangen und lügen und sind inkompetent. Außer ihnen, stimmts?

      Legen Sie mal was vor. Oder können sie nur anonym ihren mist verzapfen?