in Europa

ANZEIGE

Im Rahmen der neuen Nuklearstrategie der USA ist unter anderem die Stationierung 20 neuer Atombomben vom Typ B61-12 in Deutschland geplant. Bundeskanzlerin Angela Merkel erlaubt die atomare Aufrüstung im eigenen Land, wider alter Koalitionsversprechen.

Die Maßnahme ist offenbar Teil der neuen US-Russlandstrategie. Diese beinhaltet hauptsächlich den Ausbau nuklearer Bedrohungsmöglichkeiten vin Europa. Schon seit längerem bereitet die NATO unter der Federführung der USA eine neue aggressivere Nuklearstrategie vor, um der „Aggression Russlands“ zu begegnen. Das erfuhr der britische „Guardian“ aus Nato-Quellen. Nato-Vertreter ließen wissen, dass die Änderungen die stärkere Einbeziehung von Einheiten für nukleare Kriegsführung in laufende Manöver an den Grenzen Russlands sowie neue Richtlinien für eine nukleare Eskalation gegen Russland betreffen sollen.Es gibt eine ersthafte Sorge darüber, wie Russland sich öffentlich zu Nuklearfragen äußert. Daher gibt es in der Allianz eine ganze Menge Überlegungen über Atomwaffen“, sagte ein ungenannter Nato-Diplomat dem „Guardian“.

Dazu passt das neue ukrainische Gesetz mit der Bezeichnung „Gesetz über die Bedingungen der Streitkräfte anderer Staaten auf dem Territorium der Ukraine“, über das wir vor zwei Wochen berichteten. Darin heißt es, dass eine Stationierung von Nuklear- und Massenvernichtungswaffen auf dem Boden der Ukraine „bis zum Erreichen des Stationierungsziels“ legal ist. Vorher war dies per Gesetz ausgeschlossen.

Nun sollen auch in Mitteleuropa die nuklearen Bedrohungsszenarien ausgebaut werden, wie das ZDF-Magazin frontal21 berichtet. „Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen in diesen Tagen die Vorbereitungen für die Stationierung neuer amerikanischer Atombomben. Das belegen USHaushaltspläne, die dem ZDF-Magazin „Frontal 21“ vorliegen (Sendung am Dienstag, 22. September 2015, 21.00 Uhr). Danach stehen im Haushalt der US-Luftwaffe ab dem 3. Quartal 2015 Gelder für die Integration des neuen Atombombensystems B 61-12 auch in die deutschen TornadoJagdbomber bereit.  Im Kriegsfall sollen deutsche Tornado-Piloten im Rahmen der NATO-Strategie der sogenannten „Nuklearen Teilhabe“ Angriffe mit den US-Bomben fliegen. „Mit den neuen Bomben verwischen die Grenzen zwischen taktischen und strategischen Atomwaffen“, kritisiert Hans Kristensen vom Nuclear Information Projects (Atomic Scientists) in Washington D.C./USA.

„Uns beunruhigt, dass Staaten, die eigentlich keine Atomwaffen besitzen, den Einsatz dieser Waffen üben, und zwar im Rahmen der NATO-Praxis der Nuklearen Teilhabe“, erklärt die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, gegenüber „Frontal 21“: „Das ist eine Verletzung der Artikel 1 und 2 des Vertrages über die Nichtverbreitung von Atomwaffen.“

Dabei hatte der Bundestag im März 2010 mit breiter Mehrheit beschlossen, die Bundesregierung solle sich „gegenüber den amerikanischen Verbündeten mit Nachdruck für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland einsetzen“. Auch im Koalitionsvertrag von Union und FDP hatte die Bundesregierung 2009 den Abzug der Atomwaffen aus Büchel zugesagt. Doch statt der Abrüstung erfolgt nun die Stationierung von rund 20 neuen Nuklearwaffen, die zusammen die Sprengkraft von 80 Hiroshima Bomben haben.“ so frontal21.

ANZEIGE

Dein Kommentar

Kommentar

80 Kommentare

    • Merkel, Kohl u. Co. haben das deutsche Volk verraten und verkauft! Putin ist der einzige Politiker der noch nicht realitätsfremd denkt, indem er blind der Elitepyramide folgt…

    • Putin verwies schon auf den Atomwaffensperrvertrag (Non-Proliferation Treaty oder NPT) von 191 Staaten unterzeichnet bzw. akzessiert. Nur vier Nationen sind nicht Mitglied des Atomwaffensperrvertrags: Indien, Israel, Pakistan und Südsudan. Nordkorea trat im Januar 2003 aus dem Vertrag aus, den SIE gebrochen hat! Der Vertrag wurde am 1. Juli 1968 von den USA, der Sowjetunion und Großbritannien unterzeichnet und trat am 5. März 1970 in Kraft. Auch der Iran hat unter Schah Mohammad Reza Pahlavi als einer der ersten Vertragsstaaten 1968 unterzeichnet und 1970 ratifiziert!!!! —— https://de.wikipedia.org/wiki/Atomwaffensperrvertrag

  1. Wenn das, was da so mit Begriffs-Verniedlichung‘ unter „Nuklearer Teilhabe“ gefahren wird, nach ‚hinten losgeht‘, war das die letzte „Teilhabe“ die Deutschland hatte, da es nämlich diese „Teilhabe“ war, die Deutschland ausradiert hat. Daher kann man in diesen Tagen und Zeiten nix anderes sagen, als „Die Deutschen sind bekloppt“.
    Mehr dazu ggf. hier: https://youtu.be/T4aeHW73C1E

  2. Die hat sie ja wohl nicht mehr alle ! Wie kann man mit dem Gedanken einschlafen in seinem Land Massenvernichtungswaffen aus Übersee zu stationieren, die Unschuldige zu Schatten werden lässt. Diese Frau ist so eiskalt ..

    • Ich glaub mittlerweile garnicht mehr, dass die Frau noch ein eigenes Gehirn hat.
      Die wurde bestimmt operiert und funktioniert jetzt ferngesteuert.

  3. Hat sie das deutsche Volk um Erlaubnis gefragt?

    Nein!

    Sie hat ihren Amtseid verletzt, so wie alle ihre Kollegen und Kolleginnen. Ich würde sieben Freudentänze machen, wenn unsere Bundeswehr die Politik wegschafft, um Raum für eine neue ehrliche Regierung zu gewinnen.

    • es wurde beschlossen das die Regierung Militäreinsätze anordnen darf ohne den Bundesrat zu fragen. Somit haben wir juristisch keine Bundeswehr mehr sondern eine parlamentarische Armee.

  4. Ja mitten im WW3 und ob Ferkel oder der todbringende Friedensnobelpreisträger, aufregen kann ich mich nur noch über die perfekt antrainierte, blinde Gehorsamkeit der genderbeschäftigten „welcome refugees“ Gutmenschen. Da geht sie hin die Demokratie. Mit tosendem Applaus.

  5. Wir fordern das Misstrauensvotum: Rücktritt der Bundeskanzlerin Dr. A. Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung — Resignation of the German Chancellor Dr. A. Merkel and immediate reelection of the German Government – Jetzt unterschreiben!
    https://www.change.org/p/wir-fordern-das-misstrauensvotum-rücktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?recruiter=false&utm_source=share_petition&utm_medium=whatsapp

    • Hi Oli,
      DANKE für DIE Antwort !
      Wie oft hab‘ ich hier auf dieser Seite nachgefragt, ob Merkel überhaupt einer Stationierung nuklearer Waffen, wiedersprechen kann u/o darf ! Bestimmt 4x !
      Endlich sagt mal einer wie es damit aussieht !

  6. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen erstellt im Auftrag der Bundesregierung eine neue Militär-Doktrin…

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/17/kalter-krieg-merkel-richtet-deutsche-militaer-doktrin-gegen-russland-aus/

    Das Nato-Militärbündnis bereitet eine aggressivere Atomwaffenstrategie vor, die es als Antwort auf angebliche „Aggressionen Russlands“ präsentiert.

    https://www.wsws.org/de/articles/2015/06/27/nato-j27.html

  7. Wir schalten unsere Atomkraftwerke ab, stellen uns aber Atombomben in den Vorgarten ?!?!?!
    Ist das nicht Landesverrat ?
    Ich glaub‘ die Amerikaner hängen Leute für sowas noch an den nächsten Baum (oder was anderes – Ergebnis ist jedoch das Gleiche).
    Wie wendet man durch Stationierung von Atombomben schaden vom deutschen Volke ab, so wie man es geschworen hat ?!
    In wie fern sind Atombomben, oder Massenvernichtungswaffen im Allgemeinen, gerecht gegen jedermann ?

  8. Wann werden die Nachkriegsverträge „geleakt “ ?
    In allen Ländern wo die Freunde eingefallen sind , passieren Ähnliche Politische Massnahmen . Ist das der Preis der Demokratie für die betroffenen Länder , die Despoten sind ersetzt worden durch ein anderes Land und werden kontinuierlich erpresst durch den “ Demokratischen Diktator “ . Na die gute Mama Deutschlands mit Ihrem Gefolge macht einen ausgezeichneten Spagat zwischen Ost-West , respekt bei Ihrem Alter .

  9. Unglaublich. Aber die meisten werden es einfach nicht mitbekommen und bis zu den Wahlen vergessen haben. Hoffen wir, dass diese Waffen nie zum Einsatz kommen. Egal wo diese stehen und auf wen sie gerichtet sind.

    • Weil unsere (schimmstmögliche Beleidigung) Medien das einfach unter den Tisch fallen lassen. Fremdgesteuerte Politiker sind eine Gefahr. Aber die gleichgeschalteten US hörigen Medien sind mindestens eine genau so große Gefahr. Wären die Deutschen ausgewogen informiert, wäre ihre Amtszeit nach 4 Jahren zu Ende gewesen.

  10. merkel befiel , wir folgen . wie kann eine geschätsführerin einer ngo , sprich brd gmbh , sollche entscheidungen treffen . wann werden die amis und england endlich aus deutschland als besatzer rausgeschmissen . das ist der wirkliche scandal in diesem land , es muss endlich politik im intresse dieses landes und nicht im intresse der engländer und der amis gemacht werden . uns kann es dann nur besser gehen . fick diese ganzen kriegstreiber

    • Ja, das wünsche ich mir auch, aber es kommt nichts besseres nach, sondern schlimmer geht immer.
      Fast alle Politiker sind korrumpiert und es werden lange vor Wahlen neue Welttyrannen-Vasallen aufgebaut und geschickt an die Spitze gesetzt.
      Oder warum glaubt ihr, dass fast alle Staatschefs in der EU die gleiche Linie fahren und nur für die Schlaf- u. Wahlschafe sich etwas streiten, die Ausnahme SCHEINT Orban zu sein, aber abwarten. Das beste Beisp. ist Obama selbst. Wie haben alle aufgeatmet, als dieser Mann damals die Präsidentschaft gewonnen hatte. Nun, er war und ist der größte Heuchler des Jahrhunderts, sonst hätte man ihn auch nicht aufgebaut ! Das war alles geplant.
      Wir müssen uns wehren und zwar massiv, mit Abwahl Merkel geht…

  11. Merkel ist Unternehmerin und macht, was der Chef sagt. Die BRD GmbH steht vor dem ausverkauf und wir deutschen sind zu dumm hinter die Fassade zu blicken. Wacht auf! Wir sind entmündigt seit Kohl uns verkauft hat. Wir sind staatenlose Deutsche die unter der Besatzung leben. Der angebliche 2+4 Vertrag beinhaltet alle Rechte der Alliierten und wir wehren uns nicht, tztz. Wir haben noch nicht mal eine Verfassung aber dafür rote Reisepässe die farblich unsere Entmündigung bestätigen.
    Wahlen benötigen wir ebenfalls nicht. Bei einem AG Unternehmen kann ich die Vorstandwahlen verstehen aber bei einer GmbH? Ich kündige und gehe in den Streik bevor die Bombe platzt. So kann ich ein bisschen meiner geistigen Freiheit frönen die mir niemand nimmt.

  12. Schon lange frage ich mich, warum man in der ehemaligen DDR auf die Straße gegangen ist und nach Freiheit – Wir sind das Volk geschrien hat ?
    Nun ist es so schlimm, dass es manche Menschen gar nicht realisieren wollen,Kriegsschauplätze immer fortwährend in der Welt durch den Welttyrannen in Übersee, die Herrschenden in EU und in fast jedem einzelnen Staat im EU-Imperium, insbesondere in Deutschland wird GEGEN das eigene Volk regiert,es geht straff auf eine üble Diktatur zu. Menschen sind nicht einen Pfifferling mehr wert
    Flüchtlinge werden als Migrationswaffe benutzt und echte IS-Kämpfer und Boko Haram-Kämpfer werden mit dieser Welle eingeschleust und schon hier
    Es gibt Entvölkerungsvisionen u. die DDR war ein Hasenzüchterverein…

  13. Schon lange frage ich mich, warum man in der ehemaligen DDR auf die Straße gegangen ist und nach Freiheit – Wir sind das Volk geschrien hat ?
    Nun ist es so schlimm, dass es manche Menschen gar nicht realisieren wollen,Kriegsschauplätze stetig in der Welt durch den Welttyrannen in Übersee, die Herrschenden in EU und in fast jedem einzelnen Staat im EU-Imperium, insbesondere in Deutschland wird GEGEN das eigene Volk regiert,es geht straff auf eine üble Diktatur zu. Menschen sind nicht einen Pfifferling mehr wert
    Flüchtlinge werden als Migrationswaffe benutzt und echte IS-Kämpfer und Boko Haram-Kämpfer werden mit dieser Welle eingeschleust und schon hier
    Es gibt Entvölkerungsvisionen u. die DDR war ein Hasenzüchterverein dagegen

  14. Wie irre der Kontrast ist ! Einmal heißt es wir müssen den Menschen helfen, siehe Flüchtlingskrise und von der anderen Seite werden Atomwaffen bereit gestellt !!!

  15. Das diese Merkel fuer D-land nichts ueberig hat ist doch klar, den sie ist Juedin, Vater Kastner, Mutter Jensch, kommen aus Suedpolen/Galizien, Mutter Juedin. bei einer Ansprache in Israel spricht Merkel in ihrer Muttersprache, am Ende sagte sie, es tat mir gut in meiner Muttersprache zu reden, dazu hat sie noch den Orden „B nai B rith“ den nur Juden bekommen und andere Orden erhalten Merkel will das zu Ende fuehren, was Honecker nicht mehr geschaft hat.Hat dieseFrau ueberhaupt ein Gewissen, sie ist eine Stasi Person und sie wird sich nie aendern, schickt sie nach Chile zu Honeckers Frau.

  16. „Merkel genehmigt Stationierung neuer US-Atomwaffen in Deutschland“
    Warum hat Frau Ferkel den Friedensnobelpreis nicht bekommen? Kann ich nicht nachvollziehen! Sie wird aber immer die Friedenskanzlerin unserer Herzen sein!!
    *Ironie off

  17. Wir müssen die Politiker und deren Politik ertragen, die das Wahlvolk gewählt hat. Ca. 80 % der Wähler haben die Einheitspartei CDUCSUSPDFTPGRÜNE in der Bundestagswahl 2013 gewählt! Hört auf das von den Alliierten aufgezwungene System, das Besatzungskonstrukt der BRD-GMBH mit eurer Stimme zu legitimieren! Behaltet eure Stimme, geht nicht mehr zur Wahl. Werdet souverän!

  18. Die Frau gehört ins Gefängnis !

    Wir wurden nicht mal gefragt, ob wir das überhaupt wollen! :-´(

    Was momentan passiert ist echt krank!
    Keine ahnung wer auch immer das ganze bestimmt,
    aber diese Leute müssen alle weg.

    Die würden uns alle Opfern,
    Nur wegen Macht über Erdressourcen.

    Müssen wieder Millionen von Menschen sterben?
    Werden Menschen, nicht irgendwann schlauer durch fehler?

    Ich verstehe das nicht … I

    Kann man sich nicht alle mal zusammen setzen und mal das Maul aufmachen und diskutieren?

    Warum müssen jedes mal unschuldige sterben :-´(
    Leute die dafür überhaupt nichts können.

    Kinder die rein garnichts dafür können, werden am meisten bestraft!

  19. Aber wegen Fukushima die AKW vom Netz nehmen *lol*
    Die Alte wird doch jeden Morgen mit dem Roflcopter in der Gummizelle abgeholt.

Webmentions

  • Kriegspolitik: NATO trifft Schritte, um weitere Spannungen mit Russland vom Zaun zu brechen? › Investieren-Lernen.de 28. Juni 2016

    […] mit der Faust nach Osten. Sanktionen auf US-Befehl und zum großen Schaden Europas und viel weiterer gefährlicher Unsinn […]

  • Willy Wimmer war in Österreich - Info-DIREKT 28. Juni 2016

    […] und als Video bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=CPW0tMYSIcA (3) http://www.neopresse.com/europa/merkel-genehmigt-stationierung-neuer-us-atomwaffen-in-deutschland/ (4) […]

  • Willy Wimmer war in Österreich | Ceiberweiber 28. Juni 2016

    […] und als Video bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=CPW0tMYSIcA(3) http://www.neopresse.com/europa/merkel-genehmigt-stationierung-neuer-us-atomwaffen-in-deutschland/(4) […]

  • 3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit: gibt’s was zu feiern? | WiPoKuLi 28. Juni 2016

    […] http://www.neopresse.com/europa/merkel-genehmigt-stationierung-neuer-us-atomwaffen-in-deutschland/ & […]

  • Merkel genehmigt Stationierung neuer US-Atomwaffen in Deutschland - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) 28. Juni 2016

    […] […]

  • Stationierung neuer US-Atomwaffen in Deutschland | Cybersenat 28. Juni 2016

    […] Merkel genehmigt Stationierung neuer US-Atomwaffen in Deutschland […]

  • NATO-Manöver “Trident Juncture” vom 28. September bis 6. November/”EURO-Fighter” – “US-ATOM-Bomben”/”FlüchtlingsStröme” – “Christoph Hörstel”/”Julian Assange”/”D 28. Juni 2016

    […] http://www.neopresse.com/europa/merkel-genehmigt-stationierung-neuer-us-atomwaffen-in-deutschland/ […]