in Europa

Die Bedrohungen durch den IS beschränken sich nicht nur auf Frankreich.

Auch andere europäische Ländern sind operative Ziele der Terroristen. Der französische Premierministers Manuel Valls vermutet hier lediglich einen Auftakt zu einer Serie von Anschlägen, wenn diese nicht verhindert werden können.

Nach Angaben Valls richtet sich die Bedrohung durch die Terror-Miliz “Islamischer Staat” (IS) nicht nur gegen Frankreich:

“Wir wissen, dass Operationen vorbereitet wurden und noch vorbereitet werden, nicht nur gegen Frankreich, sondern auch gegen andere europäische Länder”, sagte Valls am Montagmorgen dem französischen Radiosender RTL.

Den Angaben des französischen Premierministers zufolge waren die verheerenden Anschläge in Paris von Syrien aus “organisiert und geplant” gewesen.

An ein baldiges Ende der terroristischen Bedrohung glaubt Valls nicht:

“Wir müssen länger mit dieser Bedrohung leben.”

Unterdessen durchsuchten Spezialeinheiten der Polizei mehrere Wohnungen und Häuser in Frankreich. Laut französischen Medien sei bei einer Durchsuchung in Lyon ein Raketenwerfer und andere Waffen gefunden sowie fünf Verdächtige festgenommen worden.

ANZEIGE

Dein Kommentar

Kommentar

  1. Bernd Kasparek im Sorosnetzwerk welcome to europa

    2. Internationale Schlepper und Schleusertagung 2015 Fachtagung als die relevante Fachtagung für weltweit agierenden Fluchthilfe u n t e r n e h m e n

    Der Staat investiert Steuergelder um das Image von Menschenschmugglern aufzupolieren die seine Gesetze brechen Verbrecher Mörder Volksverräter

    Herausgeber des Feldhandbuches wie illegal auf welchen Marschruten nach Europa eingefallen werden kann, das vor Fluchtantritt ausgegeben wird.
    Smartphones werden von dem — Mexikaner— beim ersten Aufnahmegespräch ausgegeben werden. Fluchthelfer.de bernard c. picochet

  2. faschisten deutschland mit verbindung faschisten usa , ne super mischung . diese ganze scheiss heuchelei . ich kann gar nicht soviel fressen und saufen wie ich kotzen will . wie erkläre ich es meinen kindern . wir können gar nicht auf den weihnachtsmarkt , der weihnachtsmann ist jetzt traurig . ja gehts noch ? DIESE VERBLÖDUNGS ANSTALT DEUTSCHLAND IST ZUM SCHEITERN VERURTEILT .

  3. Die Lügenpresse erzäht uns ebenfalls seit Jahren, dass wir im „Fadenkreuz des Terrors“ stehen und der nächste Anschlag (von insgesamt 0) kurz bevor steht…

    Und natürlich müssen wird deshalb sofort die Überwachung ausbauen und Persönlichkeitsrechte halbieren, um uns vor dem täglichen Terror zu schützen…

    Supertoll, sone Überwachung, würde der Pariser jetzt sagen.