Der große, böse Onkel

Direktive / Markus Dahhlenburg / Eigenes Werk / Eigenes Werk

ANZEIGE

Dein Kommentar

Kommentar

  1. Am Schluss sind wir alle die Verlierer. Es werden in der 3 Welt Brunnen von unseren Geldern gebaut. Die wenn wir uns um den Erhalt nicht mehr kümmern, nach einem Jahr nicht mehr laufen. So das die Menschen dann nach Deutschland kommen. Da wir nicht die ganze Welt unterstützen können, kann unser Land nur verlieren. Es ist nur ein Beispiel. Die Gründe darf ich doch nicht schreiben. Es weiß doch jeder das 90% der gespendeten Gelder verloren gehen. So das es doch nicht unsere Schuld ist, das die Menschen verhungern. Über den Euro oder Dollar kann man nur den Kopf schütteln. Wie wird es weiter gehen? Zur Zeit wird die Wirtschaft an die Wand gefahren.