Eric Bonse

Journalist und Blogger, lebte lange in Frankreich und covert die EU

Bis zum Ende dieser Woche soll die neue deutsche GroKo stehen, jedenfalls auf dem Papier. Doch wenn Kanzlerin Merkel glaubt, damit habe sie ihre Macht gesichert, könnte sie sich täuschen. Denn zum einen hängt das Schicksal der GroKo – und… Teilen Weiterlesen

Kommt nun die Klage, oder kommt sie nicht? Umweltministerin Hendricks weiß es nach dem zweistündigen Umwelt-Krisen-Gipfel in Brüssel immer noch nicht. Denn die EU-Kommission zögert. Statt sofort zur Tat zu schreiten, hat Umweltkommissar Vella Deutschland und acht anderen EU-Ländern eine “letzte” Frist bis “spätestens Montag” gesetzt, um Maßnahmen gegen… Teilen Weiterlesen

Wenn SPD-Chef Schulz mit seinem Vorstoß zu den “United States of Europe” (USE) das Ziel verfolgt haben sollte, CDU und CSU aus der europapolitischen Reserve zu locken, so ist ihm dies gelungen. “Weltfremd”, “gefährlich”, “Ladenhüter der Linken” – so bissig reagierten Spitzenpolitiker von CDU und CSU auf die Forderung, bis 2025 die “Vereinigten Staaten… Teilen Weiterlesen

Am Mittwoch präsentiert die EU-Kommission ihre Pläne zur Reform der Währungsunion. Dies wäre eine gute Gelegenheit, auch den gescheiterten Stabilitätspakt zu überarbeiten. Doch Juncker traut sich nicht. Das lese ich aus einer ungewöhnlichen Pressemitteilung der Juncker-Behörde, die am Freitag Abend (!) als Eilmeldung in drei Sprachen (sogar auf Deutsch) verbreitet… Teilen Weiterlesen