Michael Lehner

Konjunktion

Wir leben in Zeiten der ausufernde Propaganda - von rechts, von links, von West, von Ost. Deshalb ist es wichtig auch einmal Gedanken, die jenseits des Tellerrandes liegen, zu lesen.

Bereits mehrfach wurde hier über Fälle berichtet, in denen Informationen und Daten, die von sogenannten “smarten Geräten” aufgezeichnet wurde, bei Gerichtsverfahren eingesetzt wurden. Bislang wurden die gewonnen Daten von Amazon Echo und Co. immer erst durch die Behörden angefragt, wenn es zu Ermittlungen kam.… Teilen Weiterlesen

Sie hat es getan. Die SPD hat gestern beschlossen, zu einer Randpartei werden zu wollen. 66 Prozent der befragten Mitglieder sprachen sich für eine Neuauflage der Großen Koalition aus und damit für den Weg zu einer Randpartei in der Größe der FDP oder der Grünen zu werden. Natürlich weiß ich um, die Schein-, Fassaden- oder Simulationsdemokratie, die… Teilen Weiterlesen

George Soros hat es mal wieder getan. Es mischt sich in die inneren Angelegenheiten eines Landes ein, in dem er einer Gruppierung Geld zukommen lässt. Konkret geht es um die um die Gruppe Best for Britain, die ganz nach den Vorstellungen des Establishments eine globalistische Antisouveränitätskampagne fährt. Kostenpunkt seitens Soros:… Teilen Weiterlesen

Um mehr als 1.100 Punkte brach der Dow Jones gestern im Handel ein. Der größte Einbruch seit sechseinhalb Jahren. Letztlich ist genau das eingetreten, wovor im letzten Jahr zahlreiche Artikel immer wieder gewarnt haben. Die Aktienmärkte haben zur “Umkehr geblasen” und der gestrige “Aufgalopp” dürfte nur… Teilen Weiterlesen

In den vergangenen zwei Jahren habe ich immer wieder davon geschrieben, dass der US-Dollar als tragende Säule des derzeitigen Finanzsystems fallen muss, damit eine “Neuausrichtung” erfolgen kann. Einige Leser zeigten in diesen Jahren Unverständnis für diese Aussage, weil die damaligen Zahlen eine andere Sprache sprachen. Aber wie sagte schon weiland John Maynard… Teilen Weiterlesen

Eine Aussage, die es in sich hat: "Ich fühle enorme Schuldgefühle… Ich denke, in den tiefen, tiefen Tiefen unseres Bewusstseins wussten wir irgendwie, dass etwas Schlimmes passieren könnte… Es ist buchstäblich ein Punkt, an dem wir Werkzeuge entwickelt haben, die… Teilen Weiterlesen

Der Government Shutdown in den USA wurde beendet. Der Senat beschloss, nach drei Tagen des Shutdowns der US-Regierung, diesen zu beenden, indem er einen vorläufigen Ausgabenentwurf vorlegte und zustimmte, einen politisch aufgeladenen Einwanderungsvorschlag zu erwägen, der einen weiteren intensiven Partisanenkampf innerhalb weniger Wochen verspricht. Die ausweglose Situation wurde am… Teilen Weiterlesen

Immer wieder findet man auch in unserer Hochleistungspresse - eingestreut und versteckt zwischen unwichtigen Meldungen, Real Fake News und platter Propaganda - journalistische Wahrheiten. Man muss nur genau suchen und in der Lage sein zwischen den Zeilen zu lesen. Nehmen… Teilen Weiterlesen

Die Machtversessenheit ist bei der SPD unter dem Genossen Martin Schulz offenbar derart groß, dass man sich erneut auf eine Große Koalition eingelassen hat. Obwohl man noch vollmundig nach der krachenden Pleite bei der Bundestagswahl davon sprach, in die Opposition zu gehen, hat sich die SPD-Basis wieder einmal breit schlagen lassen und Verhandlungen zu… Teilen Weiterlesen