Guido Grandt

Guido Grandt, geboren 1963, ist freier TV-Produzent, TV-Redakteur, Fachzeitschriftenredakteur, Publizist und Dozent (http://guidograndt.wordpress.com/). Sein neues Buch "Maidan-Faschismus - Deutschland, der Westen und die Braune Revolution in der Ukraine" sorgt genauso für Furore wie sein letzter Wirtschafts-Thriller "2018 - Deutschland NACH dem Crash - Was Politiker NICHT erzählen" (http://guidograndt.wordpress.com/).

Am 30.04. 2014 wurde bei der ARD-Polit-Talkshow "Anne Will die Sendung "Geiseln, Terror, Kriegsgefahr - Ist die Ost-Ukraine außer Kontrolle" ausgestrahlt. Im Begleittext der Sendung hieß es: Das Bangen um die OSZE-Militärbeobachter, die sich in der Ost-Ukraine in Geiselhaft befinden,… Teilen Weiterlesen

Der aktuelle Ukraine-Konflikt zeigt uns, dass ein Frieden niemals garantiert ist. Doch auch direkt vor unserer Haustür, in der Eurozone, gärt es: In Spanien, Portugal, Griechenland, Italien und Frankreich gehen die Menschen auf die Straße, um gegen die desaströse Politik in der EU zu demonstrieren. Einer Politik, die ihnen… Teilen Weiterlesen

Die Lage in der Ukraine eskaliert immer weiter. Schnell ist für die westlichen Medien der Schuldige gefunden: Wladimir Putin. Doch so einfach ist es nicht. Die an die Macht geputschte Übergangsregierung braucht Geld. Viel Geld. Das Land steht vor dem Staatsbankrott und deshalb mussten eilige Verhandlungen her. Und zwar… Teilen Weiterlesen

Die gestrige “Hart aber fair”-Sendung (ARD/WDR) mit dem Titel “Eiszeit im Frühling – müssen wir Angst vor Russland haben?” hat hinsichtlich der Krim-Krise-Berichterstattung im wahrsten Sinne des Wortes – den Vogel abgeschossen! http://www.youtube.com/watch?v=nvX6ExTQqh0 Bevor ich näher darauf eingehe, nachfolgend die… Teilen Weiterlesen

Die flächendeckende und globale Spionage der US-amerikanischen NSA gegen die Bürger ist schon fast vergessen. Die tatenlose und hilflose Bundesregierung  duckt sich weg, denn es gibt die beste Ablenkung vor den Europawahlen, die man sich wünschen kann: Einen neuen Bösewicht. Einen neuen Feind. Einst hieß er beispielsweise  Saddam Hussein,… Teilen Weiterlesen

Es ist der größte Skandal, seit es die so genannten “Maidan-Aufstände” in der Ukraine gibt – aber wieder einmal verschweigen ihn die deutschen Medien; größtenteils. Wohlweislich, weil ihnen sonst die ganze Ukraine-Krim-Berichterstattung – im wahrsten Sinne des Wortes – um… Teilen Weiterlesen

Die Ukraine steht vor dem Staatsbankrott. Die Ratingagentur Standard & Poor's stufte die ukrainische Kreditwürdigkeit jüngst auf "CCC" herab. Der drohende Staatsbankrott sei auch ein Grund gewesen für die Ablehnung der Unterzeichnung des EU-Assoziierungsabkommens durch den damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch, sagt Theocharis Grigoriadis, Gastprofessor für Volkswirtschaftslehre am Osteuropa-Institut der… Teilen Weiterlesen

Vor vier Wochen bin ich von einer Recherche-Reise aus der Ukraine zurückgekommen. Damals war noch Viktor Janukowitsch an der Macht. Ich habe mich mit verschiedenen Journalisten getroffen, die mir von Sachverhalten berichtet haben, die in den westlichen Medien keine Berücksichtigung… Teilen Weiterlesen