Dominik Gross

Dominik Gross geboren 1985 in Wien. Lehramtstudium Universität Wien, Risikomanagement Pioneer Investments, Akademie der Wissenschaften Duschanbe, Stipendium der Russischen Förderation TPU Tomsk. Hat insgesamt etwas über 2 Jahre in Russland, der Türkei und Zentralasien gelebt, studiert und gearbeitet und kennt die Region.

In Bezug auf militärische Angelegenheiten hinterfragen die Massenmedien ungerne Details. So wurde der amerikanische Militärschlag auf den Stützpunkt der syrischen Armee mit 59 Tomahawk Marschflugkörpern durchgeführt. Bei einem Stückpreis von 1,5 Millionen Dollar, rechtfertigt das nicht die Zerstörung drei alter MIGs.… Teilen Weiterlesen

Bei allen Meldungen, die im Moment um die Türkei grassieren, sollte man sich einer Sache bewusst sein. Deutschland wird Sitz für eine mögliche türkische Exilregierung werden. Dies wird zu Ausschreitungen von Teilen der türkischstämmigen Bevölkerung führen, die ihrerseits von Polizei und Diensten unterbunden werden. Am Ende dieser Entwicklung stehen… Teilen Weiterlesen

Nabucco war ein Flaggschiff-Projekt der EU, um Gasunabhängigkeit von Russland zu erreichen. Der seltsame Teil der Geschichte war, dass niemand so genau wusste, wer das Gas für die Pipeline eigentlich liefern sollte. Und damit beginnt eine Kriminalgeschichte, um viel Geld, politische Intrigen und einen toten ehemaligen Botschafter – der… Teilen Weiterlesen

Die Geschichte lässt sich kurz zusammenfassen. Die serbische Performance-Künstlerin Abramovic veranstaltete für Sponsoren ihrer Kickstarter Kampagne bizarr anmutende Dinner Parties unter dem Titel "Spirit Cooking". Einer der Teilnehmer war Podesta, Wahlkampfleiter von Clinton und wichtiger Mann der demokratischen Partei. Insbesondere… Teilen Weiterlesen

Wostok (Osten) 2014 war eines der größten Militärmanöver in der russischen Geschichte. 100.000 Soldaten 1.500 Panzer, 120 Flugzeuge und 70 Schiffe übten die Abwehr einer feindlichen Invasion der südlichen Kurilen. Gleichzeitig sorgt ein japanisches Flottenbauprogramm für Aufregung – ein Ausblick Von Japan und Goldfischen Die Kurilen gingen ursprünglich an… Teilen Weiterlesen

Der feuchte Traum türkischer Militärstrategen ist schnell umrissen - Großturkestan. 60 Millionen, vorwiegend turksprachige, Muslime an der Südflanke Russlands verbunden mit dem immensen Energiereichtum des kaspischen Meeres, bei Fragen, um die Hintergründe des gescheiterten Militärputsches in der Türkei und der… Teilen Weiterlesen