Peter Flieger

Der Ueberflieger

Ich bin ein willensstarker Freigeist mit dem Drang Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Umwelt, mit spitzer Feder, auf den Punkt zu bringen.

In Südamerika ist man bezüglich Korruption ja einiges gewohnt, aber die Vorgänge welche derzeit in Brasilien stattfinden, stellen alles bisherige in den Schatten. Rodrigo Janot, seines Zeichens Brasiliens Generalbundesanwalt beim Obersten Gerichtshof hat gegen 83 hochrangige Politiker, einen Antrag auf… Teilen Weiterlesen

Am 22. Februar 2017 wurden wir in diversen Medien darüber informiert, dass sich „eine kleine, unbedeutende Menge Jod-131“ über den halben europäischen Kontinenten ausgebreitet hat. Selbstverständlich ist dies völlig harmlos und kommt in den Wintermonaten sowieso regelmäßig vor. Ein bisserl komisch mutet es allerdings schon an, wenn die US-Air… Teilen Weiterlesen

Was für ein Zufall, dass einen Tag vor der Angelobung von Donald Trump zum 45. US-Präsidenten, Drogenboss Joaquin Guzmán genannt „El Chapo“, an die U.S.A. ausgeliefert wurde. Je nach Interpretation handelt es sich um ein Abschiedsgeschenk der mexikanischen Regierung an den scheidenden US-Präsidenten Barack Obama oder das Einstandsgeschenk für… Teilen Weiterlesen

Wer Interesse daran hatte Fakten über die Geschehnisse vom Berliner Adventmarkt zu erlangen, konnte dies mittels Twitter über PolizeiBerlinEinsatz. Sämtliche wichtigen Infos wurden hier verbreitet. Von Beginn an bat man dort eindringlichst, keine Anschuldigungen, Gerüchte, Unwahrheiten oder kurzum irgendwelche Fake-News zu verbreiten. Aus jeder Info machte der rücksichtslose Teil… Teilen Weiterlesen

Haben Sie schon davon gehört, dass es diesbezüglich überhaupt Verhandlungen gibt? Besonders für Japan ist eine Vereinbarung mit der EU sehr wichtig geworden, weil der zukünftige US-Präsident Donald Trump bereits angekündigt hat das geplante Freihandelsabkommen zur Transpazifischen Partnerschaft mit einigen… Teilen Weiterlesen

Der einstige Präsident Venezuelas, Hugo Chávez, hat im Herbst 2011 verkündet, dass die Regierung es sich zum Ziel gesetzt hat, bis zum Jahre 2018 insgesamt drei Millionen Sozialwohnungen zu errichten. Obwohl der fallende Erdölpreis für Venezuela verheerende Auswirkungen hat, wurde in der vergangenen Woche bereits die 1.200.000 Wohnung fertiggestellt.… Teilen Weiterlesen

Das Mehrheitswahlrecht in den USA hat enorme Schwächen. Wo sonst, gibt es einen demokratischen Staat in dem man trotz des Erhalts von 70 Prozent der Wählerstimmen die Wahl nicht als Sieger verlassen muss. Es ist bei den US-Präsidentenwahlen bereits vier… Teilen Weiterlesen