Redaktion NEOPresse

NEOPresse

Die Redaktion von NEOPresse wählt für Sie die interessantesten Nachrichten aus verschiedenen freien und unabhängigen Nachrichtenquellen aus.

Vor vier Tagen fragten wir: Ist die "gemäßigte Al-Qaida" auf Hizbollah angesetzt? Die implizite Antwort in diesem Artikel war: "Ja, der Krieg kommt in den Libanon." Der libanesische Premierminister Saad Al-Hariri ist heute mit einer Stellungnahme Saudi-Arabiens auf dem saudi-arabischen… Teilen Weiterlesen

Bei der Eröffnung der Konferenz Future Investment Initiative erklärte der Kronprinz von Saudi-Arabien, Mohamed Ben Salmane, seine Absicht, die saudische Gesellschaft ändern zu wollen, um sie "normal, tolerant und gut" zu machen. In den vergangenen Monaten hat der Prinz autokratische politische Maßnahmen (Inhaftierung von Oppositionsführern) mit offenen gesellschaftlichen Maßnahmen… Teilen Weiterlesen

Mit der Unabhängigkeitserklärung durch das katalanische Parlament hat der Konflikt zwischen den Separatisten in Barcelona und der spanischen Zentralregierung in Madrid am vergangenen Freitag einen neuen Höhepunkt erreicht. Von Ernst Wolff - Nachdem es einige Wochen lang so ausgesehen hatte, als ob beide Seiten bemüht seien, die Wogen zu… Teilen Weiterlesen

Ein Bericht des britischen Parlaments zeigt auf, dass der NATO-Krieg 2011 in Libyen auf einer Reihe von Lügen basierte. Von Ben Norton - "Libyen: Untersuchung der Intervention und des Zusammenbruchs und die zukünftigen politischen Optionen des Vereinigten Königreichs" - eine Untersuchung… Teilen Weiterlesen

Der Rede des US-amerikanischen Präsidenten über den Iran war eine Pressekonferenz im Außenministerium vorausgegangen, bei der die Hisbollah beschuldigt wurde, Terrorismus im Auftrag von Teheran in der ganzen Welt zu verbreiten [1]. Um dem Wort sofort Taten folgen zu lassen wurde eine Belohnung für die Festnahme von zwei Hisbollah-Kommandeuren… Teilen Weiterlesen

Saudi-Arabien beschwerte sich am Freitag, nachdem es auf der schwarzen Liste der UNO wegen Gewalttätigkeiten gegen Kinder in Kriegszonen gelandet ist, die mit ihren Angriffen auf den Jemen zusammenhängen. Von Jason Ditz - Der Bericht warf der von den Saudis… Teilen Weiterlesen

In seiner gestrigen Pressekonferenz sagte Polizeichef Joseph Lombardo, dass der Sicherheitsmann des Hotels Jesus Campos sechs Minuten vor dem eigentlichen Massaker angeschossen wurde. Von Georg Lehle - Bisher ging die offizielle Darstellung so, dass der mutmaßliche Todesschütze Stephen Paddock erst nach den Schüssen auf die Menschenmenge Jesus anschoss, da Campos im Hotelflur auftauchte. Lombardo: “Mr.… Teilen Weiterlesen