Amazon erstellt jedes Jahr einen sogenannten Transparency Report, also einen Transparenzbericht, in dem das Unternehmen angibt, wie viele Anfragen es staatlicherseits zu Kunden, Vorgängen, usw. bekommen hat. Der neueste fünfte Bericht zeigt, dass im ersten Halbjahr 2017 seitens der US-Strafverfolgungsbehörden so viele Anfragen wie nie zuvor gestellt wurden. Allein 1.936 verschiedene Anfragen wurden zwischen Januar und Juni 2017 gestellt. Von diesen 1.936 Anträgen beantwortete Amazon insgesamt 1.465 Stück, die 1.200 Vorladungen, 189 Durchsuchungsbefehle und 76 andere Gerichtsbeschlüsse umfasste. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies… Teilen Weiterlesen

Gestern Morgen, als ich Kaffee trank und die Zeitung las und meine Frau sich auf die Arbeit vorbereitete, hörten wir einen Notruf von unseren Telefonen. Ich dachte, es wäre eine Sturmwarnung, aber das Wetter war klar. Von Robert Barsocchini - Meine Frau sah ihr Telefon an und sagte, dass eine Rakete kommen würde. Sie wurde sofort tätig, nahm eine Gallone Wasser aus dem Kühlschrank und brachte es und unsere Hunde ins Badezimmer, während ich mir die Nachricht auf ihrem Handy… Teilen Weiterlesen

Seit Freitag steht es fest: Deutschland darf sich auf vier weitere Jahre GroKo gefasst machen. Trotz einiger Holprigkeiten im Nachhinein wurden die Sondierungen „erfolgreich“ zu Ende gebracht, und dass die eigentlichen Koalitionsverhandlungen noch scheitern sollten, glaubt wohl auch niemand mehr ernsthaft. Das Problem ist nur: niemand will den erneuten Aufguss dieser von oben diktierten Konstellation des Stillstands wirklich. Eine Mehrheit von 34 Prozent der Deutschen sprach sich vor den Sondierungsverhandlungen für Neuwahlen aus, wie eine INSA-Umfrage ergab. 15 Prozent wollten… Teilen Weiterlesen

Der Streit um des Kaisers Bart ist nichts im Vergleich zu dem Gezänk um das tatsächliche Aussehen von Mutter Erde. Immer wieder wird behauptet sie sei in unzulässiger Weise geschminkt. Alle Bilder die sie als blaue Kugel zeigen, wären angeblich gefaket. Leider haben wir von der flachen Erde auch nur schemenhafte Zeichnungen. Dazu gesellt sich jetzt das erste offizielle Foto von der Würfelerde. Ob diese Symbiose geeignet ist, die Theoretiker der flachen Erde zu besänftigen? Space-Zentner: Vor rund 3.000 Jahren,… Teilen Weiterlesen

Der libysche Hauptstadt-Flughafen in Tripolis ist wegen schwerer Kämpfe zwischen verfeindeten dschihadistischen Milizen gesperrt. Es gibt viele Tote und Verletzte, Der örtliche Staatsnotstand wurde ausgerufen. Die beteiligten Milizen wurden allesamt von ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis anerkannt und finanziert. Rund um den Mitiga-Flughafen bei Tripolis sind am Montag schwere Kämpfe zwischen der Special Deterrence (Abschreckung) Force (SDF / ehemals Rada-Miliz, unter Befehl von Abdel Rauf Kara) und der 33. Brigade (auch Bugra-Miliz) aus Tadschura, einem Vorort von Tripolis, (unter Befehl von Bashir… Teilen Weiterlesen

Im August des Jahres 2017 gab der Olympiasieger im Skeleton, Alexander Tretjakow, ein Interview, in dem er über seine Pläne für die Spiele in Pyeongchang erzählte. Von Von Maxim Kononenko - Unter anderem war seine Antwort auf die Frage über Doping interessant: "ich hatte mit Doping nie Probleme. Man kann bei mir jeder Zeit des Jahres, sogar jeden Tag alle mögliche Proben nehmen. Meine Haltung dazu habe ich nicht geändert, ich habe immer ohne Probleme die Tests bestanden". Vor diesem… Teilen Weiterlesen

Wie auch immer sich der SPD-Parteitag am Sonntag in Bonn entscheidet; er wird die Sozialdemokraten in eine Zerreißprobe führen, die sie am Ende die Existenz als gestaltende Kraft im Land kosten kann. Das gilt sowohl für ein Ja zur Koalition mit CDU und CSU als auch für ein Nein, denn inzwischen ist die Situation für die SPD insgesamt derart verfahren, dass sie ohne Blessuren nicht mehr aus ihr herauskommt. Stimmt eine Mehrheit des Parteitages für die Groko III, dann bedeutet… Teilen Weiterlesen

Mit einem Antragsentwurf will die CDU/CSU erwirken, dass Geflüchtete, die sie als antisemitisch einstuft, abgeschoben werden können. Von Ramsis Kilani - Dazu bedient sie sich einer Antisemitismusdefinition, die internationalen Konventionen und selbst der Grundrechteagentur der EU widerspricht. Eines der vielen… Teilen Weiterlesen

Sultan, Alleinherrscher, Diktator – es gibt viele Beinamen, die dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zuteil wurden. In den letzten Jahren wurde es aber einsam um den Führer, wie seine Anhänger*Innen ihn in der Türkei ehrfurchtsvoll und untergeben nennen. Isolation bedeutet ein politisches Risiko, dessen ist sich Erdoğan nicht… Teilen Weiterlesen

Das Jahr 2018 ist erst wenige Tage alt. Ein Jahr, das erneut viele Veränderungen mit sich bringen wird, die uns bis dato weder bekannt noch bewusst sind. Eine Änderung, die wir jedoch bereits wissen, ist, dass Janet Yellen, die bisherige Vorsitzende der Federal Reserve, ihren Posten räumen und durch Jerome Powell ersetzt werden wird. Für mich der Beginn einer neuen ökonomischen Ära, was im Folgenden noch erklärt werden wird. Um aber gleich zu Beginn Missverständnisse auszuräumen: weder der Fed-Chef noch… Teilen Weiterlesen