Über Gold wird weder im Mainstream noch in den allermeisten alternativen Medien seriös berichtet. Wir sind bei diesem Thema derart konditioniert, dass wir jeder emotional aufgeladenen Überschrift hinterher rennen. Erschreckenderweise nehmen viele Menschen diese `Informationen` als Grundlage für Investitionsentscheidungen. Gewohnte Denkmuster erklären die neue Realität nicht mehr Was sind die Gründe hierfür? Mit unseren gewohnten Denk- und Erklärungsmustern für die Zeit vor dem Finanzcrash von 2008 kann man in der neuen, von Zentralbanken konstruierten Welt viele Entwicklungen nicht mehr erklären.… Teilen Weiterlesen

Kairo versucht sich als Mittler zwischen General Hefter von der 'Libyschen Nationalarmee' und 'Premierminister' Sarradasch von der 'Einheitsregierung'. Doch welche Rolle wird der Oberste Rat der Stämme und Städte zukünftig spielen? Bereits am 13. Februar waren General Hefter und Faiez Sarradsch in Kairo eingetroffen, um einen von Ägypten initiierten Dialog aufzunehmen. Allerdings wurde der für den nächsten Tag anberaumte Termin wegen unüberbrückbarer Gegensätze zunächst verschoben, bevor er ganz abgesagt wurde. Sarradsch verließ daraufhin Kairo, während der Vorsitzende des Tobruk-Parlaments, Agilah… Teilen Weiterlesen

Der Verein Bildung für Frieden e.V. hatte vergangenes Jahr in der Veranstaltungsreihe „Friedensfragen“ schon einige kompetente Persönlichkeiten zu Gast. Es waren dies Rudi Trautvetter, Frieder Wagner, Reiner Braun, Jürgen Grässlin und Willi Hoffmeister. Sie alle standen Rede und Antwort. Immer ging es um die Bedrohung des Friedens und darum, wie eine friedliche Welt zu erreichen wäre. Naturgemäß musste dabei immer auch über Krieg und Rüstung gesprochen werden, da beides den Frieden zerstört bzw. auf längere Sicht bedroht. Und die Lebensgrundlagen… Teilen Weiterlesen

Die Bundeswehr entsendet im Rahmen eines NATO-Auftrags mehrere Panzer und Soldaten nach Litauen. Dort sind sie nur 100 Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Seit Montag ist ein deutscher Truppentransport auf dem Weg in das Baltikum. Zur Abschreckung sollen 20 »Marder«-Schützen- und sechs »Leopard 2«-Kampfpanzer die Ostflanke der NATO schützen, so der offizielle Auftrag. Sie wurden im Laufe der Woche auf dem Gelände der US-amerikanischen Streitkräfte im bayerischen Grafenwöhr auf Eisenbahnwaggons verladen. Seit Mitte Januar läuft die Operation bereits. Bisher wurden… Teilen Weiterlesen

Von Stephen Lendman (Information Clearing House). Amerika benutzt verbotene DU-Waffen in allen seinen Kriegen, nachdem sie zuerst für den Vietnamkrieg entwickelt worden sind. Obgleich die Genfer Konvention oder andere Verträge nicht speziell radioaktive Uranium Waffen verbieten, sind sie de facto und de jure illegal nach der Hague Konvention von 1907, die die Benutzung von „allen giftigen oder vergifteten Waffen“ verbot. DU-Munition ist radioaktiv, chemisch schädlich und giftig. Amerika hat die Hague und Genfer Konvention unterzeichnet. Die Benutzung dieser Waffen ist folglich… Teilen Weiterlesen

Kommentar. In den letzten Tagen musste der US-Präsident Donald Trump eine wahre Lawine an Spott und Hohn über sich ergehen lassen, weil er bei einer Rede zu Europas Einwanderungsgesetzen Folgendes sagte: Wir müssen unser Land sicher halten. Man sieht, was in Deutschland geschieht. Man sieht, was letzte Nacht in Schweden passiert ist. Schweden, wer würde das glauben? Schweden. Sie nahmen [die Migranten] in großer Zahl auf. Sie haben Probleme, wie sie es nie für möglich hielten. Wir sehen, was in… Teilen Weiterlesen

Bleibt der IWF bei der “Rettung” Griechenlands an Bord? Angeblich ist dies Bedingung für weitere deutsche Hilfen. Doch das stimmt nicht, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete J. Poß. Die CDU täusche die Öffentlichkeit. Im Beschluss des Bundestages vom 17.8.2015 (Drs. 18/5780) über die Griechenlandhilfe gebe es keine Aussage zur Beteiligung des IWF, so Poß. Lediglich in der Begründung findet sich folgender Satz: „Die Bundesregierung teilt die Bewertung der Eurogruppe, darunter die Einschätzung, dass das weitere Engagement des IWF für unabdingbar erachtet wird.“(S.2). Wenn das… Teilen Weiterlesen

Die Linke und die Arbeiterbewegung feiert in der Schweiz mit der Ablehnung der Steuerreform einen lang erwarteten Sieg. Dimitris Daskalakis, Aktivist bei solidaritéS in Lausanne, widerspricht der medialen Darstellung, 59 Prozent hätten im Referendum das Steuerparadies Schweiz verteidigt. Seit Beginn… Teilen Weiterlesen

Der französische Front National sieht Trumps Sieg als Zeichen, dass seine Stunde bei der bevorstehenden Präsidentschaftswahl schlägt. Die Partei stellt sich als wählbare Alternative dar, doch in ihrem Herzen schlummert der Faschismus. Bei der Suche nach den Gründen für den Aufstieg des Front National wird oft das weichere Image… Teilen Weiterlesen

In der vergangenen Woche brachte Armeegeneral Raymond „Tony” Thomas, Leiter des U.S. Kommandos für Sondereinsätze (SOCOM) seine Bestürzung über die Trump-Administration zum Ausdruck. „Unsere Regierung befindet sich noch immer in unglaublichen Turbulenzen,“ meinte Thomas. „Ich hoffe, dass sie bald damit klarkommen, weil wir ein Land im Krieg sind. Von William J. Astore  - Was heißt das, wir sind ein Land im Krieg? Viele werden denken, dass das eine dumme Frage ist, aber ist es das? Sicher, wir haben grob geschätzt… Teilen Weiterlesen