Dieser Tage wenden sich führende Köpfe der Europäischen Union gerne ab von Donald Trump, der ein faschistoides und reaktionäres Vorhaben nach dem anderen präsentiert. Stattdessen betont man die „Werte“ der europäischen Gemeinschaft, um sich als liberaler Gegensatz zu inszenieren. Das ist Doppelmoral vom Feinsten, denn in migrationspolitischen Fragen steht die EU dem neuen US-Präsidenten in nichts nach. Und Deutschland ist die treibende Kraft. Ofziell haben Bundesregierung und EU seit einiger Zeit die „Bekämpfung von Fluchtursachen“ auf die Tagesordnung gesetzt. Und… Teilen Weiterlesen

Die Türkei hat ihre Botschaft in Libyen eröffnet und leitet eine neue Phase der wirtschaftlichen und militärischen Machtpolitik zur Unterstützung der international anerkannten Regierung in Tripolis ein. Knapp einen Monat nachdem Italien seine Botschaft in Libyen wiedereröffnet hat, gab die türkische Regierung bekannt, dass sie ihre Mission in Tripolis einrichtete. Die Initiative von Italien ist ein zentrales Zeichen aus Europa zugunsten der international anerkannten Einheitsregierung unter Premierminister Fayiz Sarradsch und gegen die rivalisierende Regierung des umstrittenen Generals Chalifa Haftar, der… Teilen Weiterlesen

Kommentar. Es sind mehr als 18 Jahren vergangen seit dem „Kosovo-Krieg“. Ich kann mich gut erinnern als ich damals in den Medien sah wie die Kosovaren ihre Helden  in den befreiten Straßen der Hauptstadt  Pristina feierten. Seit damals hat sich in Kosova viel verändert darunter auch der Respekt vor den noch lebenden Helden der Befreiungsarme UCK. Der Grund dafür ist, dass viele der Führer dieser Armee die Situation  ausgenützt haben, um das das befreite Land erneut auszubeuten. Durch diese Taten… Teilen Weiterlesen

Ein Gespenst geht um in der Welt, das Gespenst des Populismus. So kann man mit Fug und Recht derzeit ein altes Zitat variieren und im Duktus von Marx’ und Engels’ »Kommunistischem Manifest« fortfahren: Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dieses Gespenst verbündet … Wo ist die Oppositionspartei, die nicht von ihren regierenden Gegnern als populistisch verschrien worden wäre? Wo die Oppositionspartei, die den fortgeschritteneren Oppositionsparteien wie ihren reaktionären Gegnern den brandmarkenden Vorwurf des Populismus nicht… Teilen Weiterlesen

Soll Flüchtlingen wirklich das Wahlrecht für die Bundestagswahl gegeben werden? Die Welt Online schreibt dazu am 19. Feb 2017 „Anhänger von SPD und Grünen wollen Ausländer mitwählen lassen“. Dieses Vorhaben soll den Keil tiefer treiben der Deutschland spaltet. Er soll den Hass im „rechten Meinungsspektrum“ auf die bestehenden Verhältnisse weiter anstacheln. Die Dinge müssen zum Siedepunkt kommen. Was haben „die“ vor? Die Bevölkerung wird mit derlei polarisierenden Kommentaren offensichtlich manipuliert. Stück für Stück. Ein langsamer, schier unsichtbarer Prozess. Die Fieberkurve… Teilen Weiterlesen

Die NATO-Osterweiterung der letzten 20 Jahre, die angestrebte Aufnahme der Ukraine, Georgiens und weiterer Balkanländer, sowie die enge Partnerschaft mit blutigen Regimes in Middle East machen deutlich, dass es der NATO nicht um die Verteidigung eines diffusen freiheitlichen Wertekanons geht, sondern offenbaren die aggressiv-imperialistische Natur dieses Angriffsbündnisses. Die NATO stand als militärischer Arm „des Westens“ im Kalten Krieg jahrzehntelang dem sowjetischen Bündnis des Warschauer Pakts gegenüber, wobei es nie zu einem direkten Aufeinandertreffen beider Machtblöcke kam. Mit dem Fall der… Teilen Weiterlesen

Über Gold wird weder im Mainstream noch in den allermeisten alternativen Medien seriös berichtet. Wir sind bei diesem Thema derart konditioniert, dass wir jeder emotional aufgeladenen Überschrift hinterher rennen. Erschreckenderweise nehmen viele Menschen diese `Informationen` als Grundlage für Investitionsentscheidungen. Gewohnte Denkmuster erklären die neue Realität nicht mehr Was sind die Gründe hierfür? Mit unseren gewohnten Denk- und Erklärungsmustern für die Zeit vor dem Finanzcrash von 2008 kann man in der neuen, von Zentralbanken konstruierten Welt viele Entwicklungen nicht mehr erklären.… Teilen Weiterlesen

Kairo versucht sich als Mittler zwischen General Hefter von der 'Libyschen Nationalarmee' und 'Premierminister' Sarradasch von der 'Einheitsregierung'. Doch welche Rolle wird der Oberste Rat der Stämme und Städte zukünftig spielen? Bereits am 13. Februar waren General Hefter und Faiez… Teilen Weiterlesen

Der Verein Bildung für Frieden e.V. hatte vergangenes Jahr in der Veranstaltungsreihe „Friedensfragen“ schon einige kompetente Persönlichkeiten zu Gast. Es waren dies Rudi Trautvetter, Frieder Wagner, Reiner Braun, Jürgen Grässlin und Willi Hoffmeister. Sie alle standen Rede und Antwort. Immer ging es um die Bedrohung des Friedens und darum,… Teilen Weiterlesen

Die Bundeswehr entsendet im Rahmen eines NATO-Auftrags mehrere Panzer und Soldaten nach Litauen. Dort sind sie nur 100 Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Seit Montag ist ein deutscher Truppentransport auf dem Weg in das Baltikum. Zur Abschreckung sollen 20 »Marder«-Schützen- und sechs »Leopard 2«-Kampfpanzer die Ostflanke der NATO schützen, so der offizielle Auftrag. Sie wurden im Laufe der Woche auf dem Gelände der US-amerikanischen Streitkräfte im bayerischen Grafenwöhr auf Eisenbahnwaggons verladen. Seit Mitte Januar läuft die Operation bereits. Bisher wurden… Teilen Weiterlesen