Bedingungsloses Grundeinkommen – über den Charmè einer Utopie

Wer hätte das gedacht? Die Schweiz entwickelt sich zum Musterknaben der Demokratie. Brisante Entscheidungen, an denen sich das politische Establishment nicht die Finger verbrennen möchte, werden über den Umweg des Volksentscheids dennoch zur Abstimmung gestellt. Die Schweiz entscheidet im kommenden Juni über...

Die NATO plant eine große Aufrüstung in Osteuropa

Am 10. Februar 2016 haben die Verteidigungsminister der NATO Bündnisstaaten in Brüssel beschlossen, zusätzliche Truppen im östlichen Bündnisgebiet zu stationieren. Diese Aufrüstung in Osteuropa soll die Antwort auf die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin sein. Die NATO wirft Russland nach...

Demokratie in Gefahr – Weimarer und Berliner Republik

Der frühere Generalsekretär der CDU, Heiner Geißler, hat im Zusammenhang mit der Flüchtlingsdebatte in Deutschland einen interessanten historischen Vergleich gezogen: er hat die Situation in der Weimarer Republik mit der aktuell angespannten Situation in der Bundesrepublik vergleichen (siehe Beitrag „Geißler...

So unterdrückt man unliebsame Informationen

Viele glauben in einer „zensurfreien Welt“ (zumindest haben die meisten im Westen lebenden Menschen diese Vorstellung) zu leben. Dabei findet Zensur in einem bisher unerreichtem Masse statt – über viele Länder hinweg. Die freie Meinungsäußerung, der freie Fluß der Informationen und die Freiheit des Denkens sind die Feinde von Regierungen und Behörden, da diese ihre eigene Korruption aufzeigen, ihre...

Hogesa demaskiert sich

Keinen Monat ist es her, da sorgten die gewalttätigen Übergriffe in Köln für Empörung, die deutsche Rechte versuchte sich an die Spitze zu setzen und organisierte Demonstrationen und Bürgerwehren, die Frauen angeblich schützen sollten. Dass es nicht wirklich um den Schutz von Frauen und den Kampf um Frauenrechte...

Ein Vietnamkrieg war nicht genug

Nachdem Obama in seiner unendlichen Nobel-Weisheit seinen Fokus auf Asien gelegt hat, ist natürlich auch Indochina, wie die Kolonialmächte die Länder Burma (Myanmar), Laos, Vietnam, Thailand, Kambodscha und Malaysia summa summarum nannten, ins Blickfeld der US-Geier gerückt. Nicht dass sie ganz untätig in...

Ukrainische Wirtschaft vor dem Kollaps

Das ukrainische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Handel teilte mit, dass in den ersten 11 Monaten von 2015 der gesamte Export der Ukraine um 30,9 % eingebrochen ist, während der Export in EU-Länder um 26 % zurückgegangen ist. Von den 26 % sollen (nur) 10,5 % Prozentpunkte dem Krieg im Osten...

Eine Russlandreise – Das Lied strömt über Saratov

Die Sommersonne scheint hell, es ist ein bisschen schwül auf den schmalen Straßen. Leute eilen, Autos rasen. Nur die Wolga fließt langsam und majestätisch durch eine größere Stadt, Stadt in russischer Provinz mit der vierhundert Jahre langen Geschichte – Saratov. Wenn man zum ersten Mal in Saratov ankommt, beachtet man die Architektur. Mit ihren majaestätischen und diskreten, rationalen und schlichten,...

Kanada ist raus aus dem Kampf gegen den Islamischen Staat

Die Beteiligung Kanadas am Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) neigt sich dem Ende zu. Denn am 22. Februar sollen alle sechs kanadischen Kampfjets aus Syrien und dem Irak abgezogen werden, dies verkündete der kanadische Ministerpräsident Justin Trudeau, der damit eines seiner Wahlversprechen erfüllt. Bereits...

Ursachen der US-Aggressionen: I. Eugenik und Moral

Die Welt gerät aus den Fugen. Das Agieren der USA im Nahen Osten und die damit verbundenen geopolitischen Impulse und Auswirkungen, werden unerwartete und weltverändernde Konsequenzen nach sich ziehen. Lässt man die Vereinigten Staaten weiterhin unkontrolliert gewähren, werden Tatsachen geschaffen, die heute...