Westafrika: Ebola-Ausbruch verschärft Ernährungskrise

Von Thalif Deen – New York (IPS) – In den drei westafrikanischen Staaten, in denen der Ausbruch des Ebola-Virus bisher mehr als 4.500 Menschenleben gekostet hat, zeichnet sich die Gefahr einer Hungerkrise ab. Die Epidemie trifft mit Guinea, Liberia und Sierra Leone Länder, die seit langem durch Armut und...

MK-ULTRA: Diese Verschwörungstheorien stellten sich als wahr heraus

Meist sind Verschwörungstheorien einfach nur Quatsch der ohne Beweise und Belege in die Welt gesetzt wird. Doch oftmals können sie auch gute Hinweise auf die wahren Umstände geben. Die nachfolgenden drei Verschwörungsheorien stellten sich später als weitgehend wahr heraus und offenbarten Unglaubliches. MK-ULTRA Die gruselige Idee, dass Regierungen die völlige und alleinige Kontrolle über unsere Gedanken...

#TTIP: Wachstum? Jobs? Pustekuchen!

Haben Sie es nicht auch irgendwo im Hinterkopf? TTIP soll 0,5 Prozent zusätzliches Wachstum bringen, und jeder europäischen Familie 500 Euro. Diese Zahlen sind so bekannt und so falsch wie die Legende, dass Spinat viel Eisen enthält. Höchste Zeit, dass wir mit dem ökonomischen Wunderglauben aufräumen und...

EU warnt Türkei – wg. Zypern!

Ein türkisches Kriegsschiff vor Zypern und massive Drohungen aus Ankara rütteln nun (endlich) auch die EU auf. Im Entwurf für den EU-Gipfel wird die Türkei gerüffelt. Von “serious concern” und “respect for Cyprus sovereigns rights” ist in dem Gipfelentwurf die Rede. Die Türkei erkennt das EU-Mitglied Zypern nicht an und beansprucht die Bodenschätze im Mittelmeer. Der Konflikt dauert schon seit...

WHO gehört Pharmakonzernen: Korrupt bis in die Knochen

Unterfinanziert, unwirksam, korrupt – die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat mit gigantischen Problemen zu kämpfen. Während sich die Mitgliedsländer seit Jahren weigern höhere Aufwendungen zu zahlen, überrennt eine Ebola-Epidemi weite Teile Westafrikas. Doch Schuld am desaströsen Zustand der WHO...

Kommentar: Frau Merkel, genug ist genug, danken Sie ab!

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel ist in den Mainstreamblättern in letzter ziemlich omnipräsent. Eigentlich schön, wenn von der obersten Deutschen soviele Meldungen kommen. Die tut was. Erst beim genauen Betrachten ihrer Leistungen fällt auf, dass Frau Merkel alles macht, um Deutschland zu ruinieren. Schützenhilfe bekommt sie vom obersten Raubritter Schäuble und dem Golem Gabriel, der nur noch TTIP...

Bundeswehr liefert uralte Handgranaten an IS-Terrormiliz

Deutsch Absurdistan: Natürlich kriegen wir hier nicht alles mit was sich rund um Kobanê in Syrien tatsächlich abspielt – aber wir (die Deutschen) machen da jetzt auch richtig mit, so unter Freunden halt, versteht sich. Die „embedded Journalists“ sind nicht die Redseligsten, wenn es um die Berichterstattung...

Kommentar: Gelungene Provokation

Frankreich verstößt gegen den Stabilitätspakt, Deutschland investiert zu wenig. Geraten beide Länder deshalb aneinander, oder finden sie einen Deal? Fest steht: Euroland braucht mehr Wachstum. Ganz schön unverschämt, diese Franzosen: Statt brav ihr Budget zusammenzustreichen, wie es die Austeritätsapostel in Brüssel und Berlin verlangen, fordern sie nun auch noch Gegenleistungen. 50 Milliarden Euro soll...

Kuba: Wirtschaftsreformen erschließen Zivilgesellschaft kleine Handlungsspielräume

Von Ivet González – Cárdenas, Kuba (IPS) – Cafés, Immobilienbüros, Taxiunternehmen und andere privatwirtschaftliche Kleinbetriebe und Kooperativen füllen die angeschlagene Wirtschaft Kubas mit neuem Leben. Sie haben den Städten und Dörfern Inseln eines bescheidenen Wohlstands gebracht. Auch die Zivilgesellschaft...

Ölpreisverfall ist kein US-Saudi Komplott gegen Russland und Iran

In den letzten Tagen hört und liest man immer wieder, dass der rapide Preisverfall von Öl und Gas etwas mit einer “Geheimabsprache” zwischen den USA und Saudi Arabien zu tun hat, um in der aktuellen Auseinandersetzung zwischen Washington und Moskau eine Waffe einzusetzen, die nicht nur Moskau schadet, sondern auch Teheran. Zugegeben, diese These wurde viel mehr in den USA behandelt als in unseren...