Kinder der Rezession – Armut und Perspektivlosigkeit

Stimmt. Der Generationenvertrag ist ein fiktiver „Solidar-Vertrag“ zwischen jeweils zwei Generationen. Betonung, wohl merklich, auf fiktiv. Sprich: Verpflichtung gibt es keine und so lebt es unsere Generation der von Wohlstand verwöhnten. Wir setzen nicht nur die Perspektiven, sondern auch die Renten für...

Kommentar: Die USA, das Reich des Bösen – the evil empire?

Wir haben kürzlich über den Krieg der Worte gesprochen, über jenen Krieg, der jedem – JEDEM – heißen Krieg vorausgeht. Wir haben gesehen, dass wir dabei sind, diesen Krieg zu verlieren. Schritt für Schritt drängen neoliberale Worte in unseren Sprachschatz ein, die althergebrachte Werte von Verantwortung,...

EU schiesst sich selbst ab / Teil 1

Für Analysten gibt es dieses Jahr eine Menge zu tun. Teilweise überschlagen sich die Ereignisse so schnell, dass man mit der Erfassung der statistischen Daten gar nicht hinterherkommt da die Variablen sich ebenso schnell ändern. Es geht aber nicht nur unabhängigen Analysten so, laut Aussage meiner US-Quellen...

Internationale Entwicklungshilfe – Armutsbekämpfung fehlgeschlagen

Die Geschichte der Internationalen Entwicklungshilfe ist nun schon über 60 Jahre alt. Sie versteht sich, wie der Name sagt als Hilfe zur Entwicklung von „wenig-“ oder „nicht-entwickelten“ Ländern, im Volksmund als Entwicklungsländer bekannt. Entwickelt werden sie durch die reichen Industrienationen,...

Kongress Bericht über Folter entwertet Geständnisse zur Beteiligung von al-Kaida an 9/11

Von Thierry Meyssan – Die öffentlich gemachten Auszüge des Berichts des Senatsausschusses über das geheime CIA-Folter-Programm zeigen eine große kriminelle Organisation. Thierry Meyssan hat für Sie die 525 Seiten dieses Dokuments gelesen. Er hat Beweise dafür gefunden, was er seit Jahren behauptet. Dianne...

Satire: Der neue Knigge

Fast jeder hat schon einmal vom Knigge gehört. Vor allem die ältere Generation kennt noch dieses Nachschlagewerk der guten Benimm-Regeln. Bei den Jüngeren ist dieses Buch eher als Staubfänger oder Regalstütze beliebt. Den Inhalt kennen sie selten und wenn, dann vergessen sie die Regeln im entscheidenden Moment....

Kommentar: Wann bekämpfen wir endlich dieses Monster?

Die Bürokratie gehört zu Deutschland wie zu kaum einem anderen Land. Gesetze über Gesetze, Verodnung über Verodnung entsteht in der Bundesrepublik eine Verwaltungsindustrie die kaum mehr zu finanzieren bzw. zu rechtfertigen ist. Die Wirtschaft krächzt und die Große Koalition zwischen SPD und Union macht munter weiter. Doch Bürokratieabbau würe soviel bringen wie kaum eine andere Reform. Laut Studien...

Kommentar: PEGIDA – Jetzt kommt Licht ins Dunkel!

PEGIDA kam innerhalb kürzester Zeit wie aus dem Nichts. Jede Woche nehmen tausende Menschen bei den PEGIDA Demonstrationen teil. Für viele ist diese Bewegung ein Mysterium und die Mainstreammedien helfen uns ja auch nicht wirklich weiter. Die Anstalt brachte daher ein wenig Licht in die Sache: Jetzt wird es jedoch noch viel interessanter! Niema Movassat postete auf seinem Twitter Account ein Fundstück,...

Bertelsmann und die EU-Osterweiterung

Militarisierung durch Think Tanks Frage: Professor Bauer, in Ihrer jüngsten Publikation “Wir sind wieder mitten im Krieg: Militarisierung im Digitalen Zeitalter” befassen Sie sich schwerpunktmäßig mit dem Zusammenhang von Militarisierung und der Rolle von Think Tanks. Warum? Rudolph Bauer: Weil...

Die Krim strafen, Georgien belohnen

Es ist ein klares Signal aus Brüssel: Am selben Tag, da die EU neue Sanktionen gegen die Krim (also Russland) verhängt hat, winkt das Europaparlament das Assoziierungsabkommen mit Georgien durch. Damit wird die neue europäische Einflusssphäre im Osten eindeutig markiert. Das Signal: Georgien gehört jetzt zu Europa – so wie zuvor schon Moldawien und die Ukraine. Ob die Menschen etwas davon haben werden?...