USA wollen aserbaidschanisches Erdgas gegen russisches im Balkan ausspielen

Das Projekt der Transadriatischen Pipeline (TAP), das den Transport von aserbaidschanischem Erdgas nach Europa vorsieht, ist eine Priorität der USA. Das hat der Sondergesandte und Koordinator für Energieangelegenheiten des US-Außenministeriums Amos Hochstein im Interview mit dem Nachrichtenportal Ekathimerini gesagt. Das berichtete Azernews am Dienstag. „Ich habe viel mehr Zeit für dieses Projekt als für...

Kommentar: Nach Nizza – Gelten unsere Werte auch für Muslime?

Nach dem Terroranschlag in Nizza sind sich Politiker aller Parteien einig. Das Ziel der Terroristen sei unsere Freiheit.  Umso mehr müssten wir an ihr festhalten. Dazu kann ich als deutscher Muslim nur sagen: Leichter gesagt, als getan. Während des Terroranschlags mit einer Axt saß ich zu Hause und verfasste...

NATO – Ein Garant für Unfrieden

Gerade einmal anderthalb Wochen ist es he, dass sich die NATO Spitzen in Warschau getroffen haben um die künftige Strategie in Afghanistan, im Umgang mit Russland und die Aufstockung der NATO Etats der einzelnen Mitgliedsländer zu beraten. Das Ergebnis, war enttäuschend, wenn auch nicht überraschend. Die Eskalation...

Frankreich: Patrick Calvar zum inneren Krieg in Europa

„Wir stehen am Rande eines Bürgerkrieges!“ Das Zitat stammt von Patrick Calvar, Direktor der französischen DGSI (Direction générale de la sécurité intérieure). Der Terrorismus -und Sicherheitsexperte, dessen Behörde dem französischen Innenministerium untersteht, hat in der Vergangenheit mehrmals über...

Des-Integration, Teil 1

Beginnt nach dem Brexit die Des-Integration, also der Zerfall der EU? Dieser Frage will ich in meiner Sommerserie nachgehen. Greifen wir zunächst einen Blogpost vom April auf: “Drei Tests, ob die EU scheitert.” Ab Juni muss die EU insgesamt drei kritische Hürden nehmen, wenn sie nicht zerbrechen will, hieß es damals in diesem Blog. Zitat: Das Brexit-Referendum. Für die Abstimmung Ende Juni wurde sogar...

Todesstrafe und Ausnahmezustand: Die unglaubliche Doppelmoral des Westens

Im Westen ist man erbost. Wie kann sich die türkische Regierung nur erdreisten die Todesstrafe einführen und den Ausnahmezustand verhängen zu wollen? Im Westen hat man derlei Antidemokratisches längst hinter sich gelassen. Wirklich? Die USA und Frankreich beweisen das Gegenteil. Nach dem gescheiterten Putschversuch...

May lernt Merkeln

Einen Monat nach dem Brexit-Votum kommt die neue britische Premierministerin May am Mittwoch zu ihrem Antrittsbesuch nach Berlin. Paris folgt am Donnerstag, Brüssel muss warten. Das sagt viel über die Prioritäten der Briten: Sie haben sich nicht geändert. Genau wie unter Ex-Premier Cameron bleibt Kanzlerin...

Polemik: Vom Briten Brexit und dem getürkten Türkenputsch

Polemik. Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste. Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen. Schön geht anders. Doch...

Hillary Clinton: Eine völlig untragbare US-Präsidentin

Hillary Clinton. Für mich die neue US-Präsidentin und Nachfolgerin des Kriegsnobelpreisträgers Barack Obama. Dass Clinton auch trotz des Email-Skandals, der aus rechtlicher Sicht eine Nominierung bzw. Bekleidung eines öffentlichen Amts in den USA nicht mehr zulässt, in der deutschen Hochleistungspresse so...

Kommentar: Erdogans politisches Kalkül und die Türkische Zivilgesellschaft

Der Putschversuch in der Türkei hat erneut den türkischen Demokratie und den Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf die nationale und internationale politische Agenda gesetzt. Nach Regierungsangaben sind bei dem Putschversuch am letzten Freitag 208 Menschen ums Lebens gekommen und 1491 Menschen wurden zum...