Nach dem Brexit-Votum hieß es, nun müsse die EU umdenken und umsteuern. Zwei Monate und einen EU-Solo-Trip von Kanzlerin Merkel später glaubt daran keiner mehr – im Gegenteil: Der Brexit wird nichts ändern. Dieser Meinung sind fast 90 Prozent der Leser, die an meiner aktuellen Umfrage teilgenommen haben. Merkel werde auch das Brexit-Problem aussitzen, glauben fast 40 Prozent. Fast ein Drittel ist sogar der Meinung, die EU-Eliten wollten den Brexit rückgängig machen. Fest steht, dass sie jetzt schon auf Zeit… Teilen Weiterlesen

Meinung. Viele Menschen in Deutschland aber auch in Europa denken, dass Putin Deutschland bzw. Europa „retten“ wird. Doch dies ist ein grundlegender Irrtum, denn es hat ganz den Anschein, dass Russland und die USA in Wirklichkeit gar nicht verfeindet sind, sondern hinter den Kulissen „beste Freunde“ sind. Europa steht in der Mitte dieser beiden Mächte und stellt für sie nur eine lästige Konkurrenz dar. So sagte im Juni 2015 der russische Präsident Wladimir Putin, vor seinem Italien-Besuch, gegenüber der italienischen… Teilen Weiterlesen

"Unsere Hillary" nimmt es mit der Wahrheit nicht genau, ist käuflich und gewann die Vorwahl mit Hilfe von Wahlmanipulation. Warum besitzt diese Frau in deutschen Medien und in der deutschen Presse das Prädikat, sie wäre eine gute Wahl? Gäbe es in den USA wirklich eine freie und demokratische Vorwahl, so müsste der Kandidat der Demokraten Bernie Sanders heißen! Lüge oder Ahnungslosigkeit - Beides keine Qualifikation als Staatsoberhaupt Der FBI Direktors James Comey erklärte bei seiner Befragung im Juli 2016 durch… Teilen Weiterlesen

Die gehackten Mails von George Soros und seiner diversen Stiftungen, NGOs usw. scheinen nur die alternativen Medien zu interessieren. Wenig bis nichts liest man von den mehr als 2.500 Mails und Dokumenten, die von DCLeaks online gestellt wurden, in unserer Hochleistungspresse. Was auch nicht verwunderlich ist, wenn man sich die Machenschaften des Multimilliardärs, Top-Geldgebers von Hillary Clinton und NWO-Freund genauer anschaut und um die Verbindungen Soros zur Hochleistungspresse weiß. Dabei sind die “Einmischungen” Soros mannigfaltig und haben direkten Einfluss auf… Teilen Weiterlesen

Globalisierung und Freihandel – hieran scheiden sich die Geister. Auf der einen Seite stehen die Ökonomen, deren Lehrbücher eine Vermehrung des Wohlstandes durch Freihandel versprechen. Bei der Begründung fehlt zumeist nicht der Name “David Ricardo”, der mit seinem Theorem komparativer Kostenvorteile die theoretischen Grundlagen für den Freihandel legte. Knapp formuliert, macht danach sogar der Austausch zwischen Ländern Sinn, bei denen ein Partner überall kostengünstiger als der andere produziert. Er bekommt durch den Handel nämlich den Rücken frei, um sich auf… Teilen Weiterlesen

Von Norbert Häring - Die EU-Kommission zweifelt mal wieder an den griechischen Statistiken. Doch in anderen Ländern scheint sie ein Auge zuzudrücken. Dabei schummeln auch die “Musterschüler” – wie das Beispiel Irland zeigt. Irlands Wirtschaft ist 2015 angeblich um phänomenale 26 Prozent gewachsen. Anhand dieser Zahl lässt sich nicht nur zeigen, wie das Steuerdumping die Statistiken verfälscht, sondern auch, wie die Regierungen überall die Statistik-Standards so setzen, dass das Volk mit hohem Wachstum beglückt wird – auf dem Papier. Vorreiter sind… Teilen Weiterlesen

Money-Tuba: Kein geringerer als der amtierende Vorstanzvorsitzer der Deutschen Bank, John Cry an Apocalypse, tanzt nunmehr dem Mario Draghi auf der Nase herum. Zurecht? Immerhin soll dessen Geldpolitik dafür gesorgt haben, dass die Volksausbeute über die Jahre nachhaltig dezimiert wurde. Damit hätte sich der Mario in eklatanter Weise an den Schönen und Reichen dieses Planeten versündigt, die es gewohnt sind, ihre Geldberge hart für sich arbeiten zu lassen, wobei die Höhe ihrer Erträge durchaus von besagter EZB, über deren Zinspolitik… Teilen Weiterlesen

Stephen Lendman - Syrischer Boden und Luftraum sind souveränes Staats-Territorium. Keine ausländische Macht kann seinen Militär- oder sonstigen Flugzeugen verbieten, irgendwo innerhalb des eigenen Territoriums zu operieren – auch nicht russische Flugzeugen und Bodentruppen, die von der Regierung eingeladen wurden. Amerika… Teilen Weiterlesen

Nachdem die USA, Frankreich und Großbritannien bereits völkerrechtswidrig auf syrischem Boden militärisch agierten, rollen nun auch noch Panzer des NATO-Mitgliedsstaates Türkei über die Grenze nach Syrien. Kalte Machtpolitik ohne rechtliche Legitimation. USA und Frankreich illegal in Syrien Die französische Regierung unter Präsident Holland hatte vor einigen Wochen den Einsatz… Teilen Weiterlesen

Eigentlich wollen die EU und die USA noch enger zusammenrücken, Stichwort TTIP. Doch nun ist ein regelrechter Steuerkrieg entbrannt, bei dem es um den US-Konzern Apple und dessen Filiale in Irland geht. Die EU-Kommission ermittelt bereits seit Jahren, ob die irische Regierung dem Apple-Konzern Steuervergünstigungen eingeräumt hat, die andere Firmen nicht genießen. Das wäre ein Privileg und ein Verstoß gegen die EU-Regeln. Gegen zwei Unternehmen ist Brüssel deshalb schon vorgegangen. Doch nun, da es um die wertvollste Firma der Welt… Teilen Weiterlesen